SPACE

SPACE

SPACE

Led Class - Yoga für Fortgeschrittene Ashtangis

Ashtanga Yoga Led Class Heidelberg

Die Yogahaltungen einer der vier Āsana-Serien des Ashtanga Vinyasa Yoga werden in einem angeleiteten meditativen Takt praktiziert. Die Übenden lassen einen gemeinsamen Atem- und Bewegungsrhytmus entstehen. Dieser wird vom Lehrer auf Sanskrit im sog. "Vinyāsa-Count" auf Sanskrit angeleitet. Geeignet nur für Übende mit der notwendigen Vorerfahrung.

Eine festgelegte Serie bestehend aus Yogapositionen wird hier in der traditionelle Abfolge rigoros durchexerziert. Atem und Bewegung lassen in der Gruppe ein Meeresrauschen der im gleichen Rhytmus atmenden und sich bewegenden Yogis entstehen. Die Serien der Haltungen wurden von den Urhebern so angelegt, dass sich die Haltungen Ideal ergänzen und die eine Haltung die nächste Haltung vorbereitet und die darauffolgende Haltung Nebenwirkungen der vorhergehenden Haltung neutralisiert.

Eine grundliegende Vorraussetzung für diese Art der Yogastunde ist, dass die Abfolge dem Übenden bereits weitestgehend klar ist: Denn die Abfolge wird rigoros ohne Unterbrechungen oder ausschweifende Erklärungen durchgeübt. Der Lehrer kündigt die Übungen einzeln mit ihrem Namen auf Sanskrit an, zählt die Atemzüge der Serie auf Sanskrit durch und gibt maximal Minimalanweisungen. Es ist daher notwendig vor dem Besuch einer Led-Class sich die Abfolge und individuell zugeschnittene Formen der Übungen in einer BASIC-Stunde oder im Mysore-Style anzueignen. 

Wenn der Übende die erste Serie vollständig erlernt hat und weiß wie er welche Übung für seine derzeitige körperliche Konstitution anpassen kann, dann wird die Led-Class zu einer wundervollen und magischen Yoga Erfahrung. Klicke hier um unseren Kursplan einzusehen. 

Der Einstieg in die Led-Class ist jederzeit möglich. Jeder Übende der weiß was er tut ist herzlich willkommen! Du hast noch Fragen? Klicke hier um mit uns Kontakt aufnehmen.